Aktuelles

21.04.2016

Elternkurs Starke Eltern-Starke Kinder® in russischer Sprache

Datum: ab Mittwoch, 20.04.2016
Ort: Stadtteilzentrum Rastatt-West (Kantorenhaus), Leopoldring 2c, 76437 Rastatt
Zeit: 10.00 - 12.00 Uhr, 10 x mittwochs
Kosten: kostenlos (finanziert über Stärke)
Kursleiterinnen: Galina Sleptsova, Olga Ott, Tatiana Horning

Anmeldungen über die Gemeinwesenarbeit West, Petra Oser, Tel. 07222-104038

29.10.2015

Elternkursleiterausbildungen Möchten sie selbst als Elternkursleiter tätig werden?

Eine pädagogische Grundausbildung sowie Erfahrungen in der Erwachsenenarbeit und im Umgang mit Erziehungsfragen sind Voraussetzung.
Die Schulung vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Kursaufbau, wobei die einzelnen Bausteine durch Rollenspiele, Kleingruppenarbeit und persönliche Beispiele vertieft werden. Ziel ist eine Haltung geprägt von Respekt, Vertrauen und Anerkennung der positiven Erziehungsleistungen von Eltern. Die Aufmerksamkeit gilt den Ressourcen der Familie. Die Ausschreibung finden Sie hier. 

27.10.2015

Fachtag „Starke Eltern – Starke Kinder“® Kinder und Eltern unterstützen – psychische Gesundheit fördern 4. März 2016 in Ulm

Die Veranstaltung, die erstmals in gemeinsamer Trägerschaft des DKSB Landesverband Bayern und Landesverband Baden – Württemberg ausgerichtet wird, richtet sich sowohl an aktive Elternkursleitungen und pädagogische Fachkräfte als auch an Vorstände, ehren-  und hauptamtliche Mitarbeitende der einzelnen Orts- und Kreisverbände sowie an interessierte Fachkräfte aus Partnerorganisationen, die mehr über SE-SK erfahren möchten.


Sie erwartet:

  • Eröffnung mit einem Begrüßungskaffee, Grußwort und Einführung in das Thema „Kindergesundheit“
  • Fachvortrag zum Thema „Gesundheit in den Elternkursen“, Paula Honkanen-Schobert – Begründerin von Starke Eltern – Starke Kinder ® und Geschäftsführerin des Bundesverbandes des Deutschen Kinderschutzbundes
  • Workshops mit spezifischen Themenschwerpunkten
  • Möglichkeit zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Vernetzung

 

Beilage Fachtag Starke Eltern - Starke Kinder 2016

Flyer Fachtag Starke Eltern - Starke Kinder 2016

„Kinderrechte in die Landesverfassung“

... ist die zentrale Forderung des Deutschen Kinderschutzbundes in Baden-Württemberg.

Im Rahmen eines künstlerischen Medienprojektes für SchülerInnen und LehrerInnen an Grundschulen führen Kunstvermittler des ZKM Karlsruhe das Projekt „Du hast Rechte“ im Auftrag des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Baden-Württemberg e.V. durch.

Die von Kindern erarbeiteten Ergebnisse werden in innovativen Lehrerworkshops analysiert und als Grundlage für partizipatorische Unterrichtskonzepte verwendet, um Nachhaltigkeit zu sichern und den Diskurs und die Umsetzung des Themas „Kinderrechte“ in der Schule zu erweitern und zu verfestigen.

Gemeinsam formulieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Kinderrechte mithilfe medienkünstlerischer Strategien und beteiligen sich an der nachhaltigen Mitgestaltung einer demokratischen Gesellschaft.

Link zum Projekt

2015_06_4_PM_Grosser_Praeventionspreis.pdf

Jahresheft starke eltern – starke kinder 2015

Das Magazin des Deutschen Kinderschutzbundes starke eltern – starke kinder 2015 ist ab sofort bundesweit am Kiosk oder über den Verlag erhältlich.

Weitere Informationen:http://www.kinderschutzbund-bw.de/typo3/backend.php

Hier finden Sie die Pressemitteilung zum ersten Fachkongress des Netzwerkes Familienpatinnen und Familienpaten Baden-Württemberg

PRESSEMITTEILUNG_Fachkongress_Netzwerk_Familienpaten_BW.pdf

Stuttgarter Zeitung: Kinder profitieren vom Festschmaus-Erlös. Ein Bericht zur Gala am Weltkindertag

20140922_Stuttgarter_Zeitung_Gala_Jubilaeum_Kinderschutzbund_in_der_Reithalle.pdf

Hier finden Sie die Pressemitteilung des Bündnisses KINDERGRUNDSICHERUNG. Der DKSB gehört diesem Bündnis an.

PM_Gesamtevaluation_2014_08_27_JL.pdf

Pressemitteilung_Meer_fuer_Kinder__3_.pdf

Die Freude am Bahnhof in Karlsruhe war groß. Am 17. August fuhren 20 Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren aus Baden-Würtemberg für eine Woche kostenlos in ein Sportferiencamp an die französische Mittelmeerküste. Möglich wurde die Reise durch eine Kooperation des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Baden-Württemberg e.V. mit Voyages-Sncf Deutschland und dem Jugendreisespezialisten Ruf. Die Aktion richtete sich an die Kinder, die aufgrund finanzieller Lage der Eltern, sonst nicht in den Urlaub fahren konnten. Impressionen von der Abreise finden Sie hier.

HFA_3785.JPG

HFA_3802.JPG

HFA_3840.JPG

Landesprogramm STÄRKE: Sozialministerium und Partnerverbände unterzeichnen neue Rahmenvereinbarung

Die Neuausrichtung des Landesprogramms STÄRKE, mit dem Eltern ermutigt und unterstützt werden sollen, Elterntreffs oder -kurse zu besuchen, ist abgeschlossen. Sozialministerin Katrin Altpeter unterzeichnete am 27. Mai 2014 gemeinsam mit den Partnerverbänden und Landeskirchen eine entsprechende Rahmenvereinbarung. Dabei wird das Programm noch mehr auf finanziell bedürftige Familien ausgerichtet und weitere Familiennbildungsangebote werden in die Förderung mit aufgenommen. Auch werden zukünftig Väter stärker in die Familienbildung mit einbezogen. Somit soll dem Wandel der Familienbilder und Herausforderungen an Familien begegnet werden. Iris Krämer, die Vorstandsvorsitzende des Deutschen Kinderschutzbunds Landesverband Baden-Württemberg e.V., gehörte zu den Unterzeichnerinnen der Rahmenvereinbarung und begrüßt die Neuausrichtung ausdrücklich. Die Pressemitteilung des Sozialministeriums finden Sie hier.

Wir schreiben Geschichte - Sonah

Stuttgarter des Jahres 2014

Wir gratulieren unserem Landesvorstandsmitglied Uwe Bodmer zur Auszeichnung “Stuttgarter des Jahres 2014”, mit der er für sein ehrenamtliches Engagement im Kinderschutzbund Stuttgart ausgezeichnet wurde. https://www.youtube.com/watch?v=o2NO7hiSxxw#action=share

60 jähriges Jubiläum des Kinderschutzbundes in Baden-Württemberg

Um alle Menschen in unserem Land im Jahr 2014, dem Jahr der Kinder- und Jugendrechte, für die Kinderrechte zu sensibilisieren, hat der Landesverband Baden-Württemberg des Deutschen Kinderschutzbundes e. V. im Rahmen seines 60 jährigen Jubiläums mehrere Aktionen geplant:

Folienaktion in Stuttgart im März 2014


Als Auftakt wurden am 14.März in der Königstraße unter dem Motto „Kinderrechte werden mit Füßen getreten“ große Folien mit den Kinderrechten auf den Granit Straßenbelag aufgebracht. Die Folien werden dort vier Wochen kleben und dann wieder rückstandslos entfernt. Am 03.04. und am 11.04. sind wir noch einmal mit einem Infostand auf der Königstraße vertreten. Die Aktion ist vom Amt für öffentliche Ordnung der Landeshauptstadt Stuttgart nach eingehender Prüfung einer Testverklebung durch das Tiefbauamt genehmigt.